Sterntaler stimmt auf Weihnachten ein   

Kindervorstellung vom Wittener Kinder- und Jugendtheater mit „Sterntaler“ nach den Gebrüdern Grimm

Für Kinder ab 3 Jahren: Aula des Gymnasiums Damme, Nordhofe 1, Damme
Termin: Samstag, 08. Dezember
Beginn: 16 Uhr
Vorverkauf: Kind 3 € / Erw. 5 € (Abendkasse Kind 4 €  / Erw. 6 € )
Vorverkauf: Buchhandlung im Alten Rathaus, Öffentliche Bücherei St. Viktor,

Sterntaler - Marie, Max, Koenig

Scene aus Sterntaler: Der König – Marie – Max

Alle Jahre wieder in der Vorweihnachtszeit ist das Wittener Kinder- und Jugendtheater zu Gast beim Kunst+Kultur-Kreis in Damme. In diesem Jahr wird „Sterntaler“ die Kinder verzaubern und auf Weihnachten einstimmen. Am Samstag, den 8. Dezember 2018 ab 16.00 Uhr werden die Schauspieler die Geschichte von dem mutigen und selbstlosen kleinen Mädchen auf der Bühne in der Aula des Gymnasiums Damme erzählen.

„Sterntaler“ ist ein Weihnachtstheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, das für Kinder ab 3 Jahren geeignet ist. Die Geschichte handelt von einem  kleinen Mädchen, das auf seinem Weg alles, was es besitzt, an Bedürftige verschenkt. Als Lohn für so viel Selbstlosigkeit fallen Sterne als Geldstücke vom Himmel. Und nicht nur das, denn da ist auch noch Prinz Max….  Was es mit ihm auf sich hat, können die Kinder am Samstag selbst erleben.

Die Vorstellung wird ca. eine Stunde dauern. Der Eintritt beträgt drei Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene im Vorverkauf. Karten sind in der Buchhandlung im Alten Rathaus (0 54 91/99 60 66) und in der Öffentlichen Bücherei St. Viktor (Tel. 0 54 91/14 41) erhältlich. Falls noch Karten übrig sind, können diese an der Tageskasse für vier bzw. sechs Euro erworben werden. (Bkm)

Foto: 2018, Wittener Kinder- und Jugendtheater