Ausstellungseröffnung „Invito“ – So. 24.9. – Kontorhaus Dorfmüller   

Ideen- und Reflexionskünstler Reinhard Dasenbrock stellt im Kontorhaus Dorfmüller in Damme aus

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 24. September 2017, 11.30 Uhr
Ausstellung:
Sonntag, 24. Sept. – Sonntag, 05. Nov.
Öffnungszeiten: Mi. 16.00 bis 18.30 Uhr, Sa. und So. 14.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Kontorhaus Dorfmüller
Künstlergespräch: 22. Oktober, 16 Uhr
Eintritt:
frei

Ausstelung INVITO - Die letzten Handgriffe

Ausstelung INVITO – Die letzten Handgriffe an der Installation „Regal“ (vl: Gerd Goliberzuch,Reinhard Dasenbrock, Rainer Kuhlmann)

Der Kunst+Kultur-Kreis Damme lädt am Sonntag den 24. September 2017 ab 11.30 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „Invito“ in das Kontorhaus Dorfmüller in Damme ein. Der Ideen- und Reflexionskünstler Reinhard Dasenbrock wird Installationen und Objekte vorstellen, bei denen nach seinen eigenen Angaben „der Raum eine wesentliche Rolle spielt“. „Ich habe sehr viele unterschiedliche Materialien gesammelt. Damit findet eine Art „Archivierung“ statt“, erklärt Dasenbrock. „Da ich all die Materialien nicht im Fundus verschwinden lassen möchte, mache ich sie in neuen Zusammenhängen der Öffentlichkeit zugänglich“, so Dasenbrock weiter. Der gebürtig aus Alfhausen stammende Künstler konstruiert ein großes Maß an Zufälligkeit, um eine augenfällige Ordnung zu vermeiden.

Seine Werke und seine Arbeitsweise stellt der Künstler am Sonntag den 22. Oktober 2017 um 16.00 Uhr in einem Künstlergespräch vor. Moderiert wird das Gespräch von Edmund Zeidler, der die Arbeiten von Reinhard Dasenbrock seit langem begleitet. Gemeinsam mit den Gästen wird er in die Vorstellungswelt des Künstlers eintauchen und seine Gedanken zu den Kunstwerken lüften. (Bkm)

Foto: Klika