„Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“

Theaterprojekt mit Kindern und Jugendlichen im Osterferienprogramm

Noch sind Plätze frei

Termin: Mi., 19. bis Fr., 21.04.2017 (3-Tage Projekt)
Uhrzeit: 09.00 bis 14.00 Uhr
Teilnehmer: max. 15, Alter: 10 bis 14 Jahre
Kostenbeitrag: 20 Euro
Veranstaltungsort/Treffpunkt: Scheune Leiber
Veranstalter: Kunst+Kultur-Kreis Damme e.V. zusammen mit dem Jugendtreff Damme
Anmeldung erforderlich: Tel. 05491 3660 (Anna Blauth, Jakob Dick)

Theaterprojekt

Pantomimisches Spiel mit der Medienpädagogin Maike Zelle frei nach dem Buch Die Wörterfabrik mit Abschlusspräsentation für Eltern und Interessierte

Manche Menschen können nicht sprechen. Manche Menschen können sprechen, aber wir verstehen sie trotzdem nicht. Oder wollen wir sie nicht verstehen? Manche Menschen sprechen so wahnsinnig viel, dass wir uns wünschen, sie wären einfach mal still. In diesem dreitägigem Theaterprojekt beschäftigen wir uns mit dem Wert der Sprache – und sogar einzelner Wörter. Wir lernen pantomimisches Spiel kennen und setzen es in Spielszenen um, in denen deine Kreativität gefragt ist. So entdeckst du ganz viel Neues über das, was wir jeden Tag ganz selbstverständlich tun – miteinander reden!

Die Theater- und Medienpädagogin Maike Zelle erarbeitet in einem dreitägigem  Theaterprojekt mit Jugendlichen frei nach dem Buch „Die Wörterfabrik“ pantomimisches und szenisches Spiel. Im Rahmen einer Abschlusspräsentation sollen die Teilnehmer Gelegenheit erhalten, die Ergebnisse vor Publikum vorzuführen. Das Projekt findet in Zusammenarbeit mit dem Ferienprogramm der Stadt Damme statt.

s. auch:
Osterferienprogramm Jugendtreff 2017 (PDF-Download)
Seite der Stadt Damme